Montag, 2. März 2015

Ast-Webkunst

Auf einem Spaziergang durch die Natur finden sich nicht nur viele Äste an den Bäumen, sondern auch am Boden..
Verbunden mit verschiedenen Bändern, Stoffresten oder Naturfasern können daraus wunderschöne Kunstwerke entstehen.
Jede  Astgabel lädt dabei zur ganz individuellen Gestaltung ein. Auch frische noch elastische Zweige* ohne Astgabelungen können verwendet werden, denn es lassen sich daraus auch Ringe oder Ovale formen, die sich ebenso einweben lassen.
Lasst euch von den Bildern inspirieren!

Bei dieser Gelegenheit werden verschiedene Materialien erfühlt und kombniert. Kleine Kinder können beim Sammeln und auswählen helfen, Größere können sich am Weben versuchen und gemeinsam werden im Anschluss Plätze ür die Schätze ausgewählt...

(*BITTE nicht abreissen! Momentan werden viele Bäume und Sträucher verschnitten, bitte fragt, ob ihr euch an den Ästen bedienen dürft!)






Samstag, 28. Februar 2015

Wunderbare Wandlungen

Was, wenn ein Ringbuch plötzlich zum grimmig grinsenden Krokodil werden könnte, oder eine Blüte zum fröhlich klingenden Plattenspieler?

Klein(-st)e Alltagsgegenstände können mit etwas Übung und Kreativität zu sprudelnden Inspirationsquellen und letztlich Malvorlagen werden.

Betrachter_innen werden von Bild zu Bild sicher viel leichter wahrnehmen, was ihnen täglich begegnet und zum Weiterdenken anregen kann....



Dienstag, 17. Februar 2015

Bastelstunde: Mit Schwung in den Frühling

So eine Schaukel ist doch mit das Schönste auf der Welt!
Wer das Kribbeln im Magen auch so wenig erwarten kann, kann sich jetzt schonmal durch eine kleine Bastelstunde auf die Frühlingsgefühle einstimmen und durch diese Bilder dabei inspirieren lassen.

Mit einem Schuhkarton, etwas Buntpapier, Stiften, Farben, einem Stück Pappe und ein wenig Faden sowie Schere und Leim, sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt!

Wo würdet ihr am liebsten schaukeln? Am Meer, zwischen Kirschbäumen, über einer Blumenwiese oder neben einem Zoo?

Viel Spaß beim Träumen und Basteln!







Sonntag, 15. Februar 2015

Frühlingsblumen

Die Tulpen auf dem Fensterbrett lassen mich schon sehr den Frühling herbeisehnen. Bis es soweit ist, können wir mit dem Farbkasten der guten Laune ein wenig auf die Sprünge helfen:


 


Mia Charro