Samstag, 28. Januar 2012

uhuhhh-someone is new!



entschuldigt die schlechte bild-/farbqualität,
aber diese kleine lady wollte ich euch nicht vorenthalten.

sie heißt emilia minzdropse* und ist ein richtiger kleiner sonnenschein.

nachdem sie fertig genäht war, die erste runde durch mein zimmer geflattert war und draussen im dunkeln den schnee funkeln sah, beschloss sie schnell sich erstmal ein plätzchen zu suchen an dem sie es sich in den nächsten tagen warm und gemütlich machen wird.

aber wer weiss,
vielleicht ist ihr zu hause ja auch bald ein ganz anderes als mein nähkörbchen ;)

ich mach uns jetzt erstmal einen schönen warmen kakao, den mag die kleine, soviel hat sie mir schon verraten...

wir wünschen euch ein schönes wochenende!bis ganz bald*

Kommentare:

  1. Kann sein, dass ich es mir etwas einfacher mache, habe gerade ein Kleid gefunden, das gelb ist und einen ähnlichen Schnitt hat ... keine Arme und keine Taschen vorne und ohne Äpfel und mir evtl. zu groß, also ist noch „ein bisschen was zu nähen", aber eher machbar ... Was ist das für nette Mucke? Liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen
  2. dh du änderst ein kleid-na das ist neben dem lernen uU die zeitsparendere variante ;)
    die musik? meine januar/februar auswahl aus den "dear reader-animalsongs": "Great White Bear"&"Elephant"...

    AntwortenLöschen

danke*schau doch mal wieder vorbei...